Komm, entdecke, erzähle weiter BOSNIEN UND HERZEGOWINA   Kaufe das Buch auf Amazon.de
Velagić-Haus

Velagićevina (Velagić-Haus, bos. Velagića kuća) ist eine Wohnanlage der Familie Velagić. Am Seitenarm der Buna, ca. 200 m von ihrer Quelle entfernt, wurde sie 1776 von drei Brüdern erbaut. Sie besteht aus drei separaten, aber untereinander verbundenen Einheiten, die von einer Seite durch Höfe zum urbanen Ortsteil (bos. mahala) gerichtet sind. Von der anderen Seite zeigen sie durch den Garten in Richtung ländliche Umgebung und den Fluss Buna. Der Wohnkomplex hatte eigene Ställe, Mühlen, Anlagen zur Wollwäsche und zwei Unterkünfte, in denen Reisende kostenlos übernachten und essen konnten.


Ein Teil der Wohnanlage ist für Besucher offen. Übernachtungen sind auch möglich. Ein Teil des Hofes ist zum Gartencafé umgebaut worden.

Velagić-Haus
Velagić-Haus in Blagaj
Velagić-Haus
Innere des Hauses Velagic
Velagić-Haus
Velagić-Haus in Blagaj
Velagić-Haus
Café im Freien
Velagić-Haus
Blumen im Hof