Komm, entdecke, erzähle weiter BOSNIEN UND HERZEGOWINA   Kaufe das Buch auf Amazon.de
Altstadt von Mostar - linkes Ufer

​Um die Alte Brücke herum entwickelte sich mit der Zeit das Handelsviertel der Stadt Mostar. Die Umgebung am linken Ufer trägt den Namen Kujundžiluk, nach den zahlreichen Handwerkern, die an diesem Ort ihre Handarbeit aus Kupfer anfertigten und verkauften. Während des ottomanischen Zeitalters war es das Handelszentrum der ganzen Region mit über 500 kleinen Geschäften. Die Handwerker waren in 30 Handelsvereine (sog. Esnaf) organisiert und jeder Verein hatte seine eigenen Gassen, die ihre Namen nach dem dort ausgeübten Handwerk bekamen. Auch heute hat dieser Stadtteil mit zahlreichen Geschäften und traditionellen Restaurants seine authentische Form beibehalten. Das traditionelle Handwerk wird heutzutage von einigen wenigen Künstlern gepflegt. Die bekanntesten unter ihnen sind: Ramiz u. Edin Pandur (Kupfer), Ismet Kurt (Kupfer) und Mustafa Šoše (Stickerei). Ihre Geschäfte zu besuchen lohnt sich auf jeden Fall.

....

Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Linkes Ufer der Neretva
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Aussicht von der Kujundžiluk Strasse
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Kujundžiluk - Mostar
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Souvenirladen in der Kujundžiluk-Strasse
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Kujundžiluk - Mostar
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Sultan Selim I - Masjid
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Koski - Moschee
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Koski - Moschee
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Souvenirladen
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Pandur - Mostar
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Ismet Kurt - Mostar
Altstadt von Mostar - linkes Ufer
Šoše - Mostar